werkstätten für buchbinderei

title

Buchreparaturen

Fachgerechte Reparatur beschädigter Einbände

Kostenaussagen können erst nach Inaugenscheinnahme
des Schadensbildes getroffen werden.

Buchreparaturen

Das Buchbinderhandwerk verfolgt in erster Linie das Ziel, ein beschädigtes Buch als Informationsträger wieder nutzbar zu machen. Dabei gilt es den Verbund der Seiten wieder herzustellen und ggf. die defekte Einbanddecke zu ersetzen. Da es sich in einem solchen Fall nicht um eine Restaurierung sondern um eine Reparatur handelt, kann sich das Äußere des Buches erheblich verändern.

Der zu erwartende finanzielle Aufwand für alle notwendigen Arbeiten lässt sich erst nach Inaugenscheinnahme des defekten Buches ermitteln. Viele Arbeitsschritte sind erforderlich, um ein Buch in alle Einzelteile zu zerlegen und fachgerecht wieder neu zu binden. Da wir den bibliophilen und ideellen Wert des Buches nicht kennen, wird die Entscheidung über den Sinn einer solchen Reparatur immer nur vom Kunden zu fällen sein.

Produktansichten

Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild

Buchreparatur, vorher und nachher
Auf Kordel neu gehefteter Buchblock
Lexikabände mit neuen Einbanddecken
Sprungrückenbuch mit neuer Einbanddecke
Kontakt