werkstätten für buchbinderei

title

Glossar

Begrifflichkeiten, mit denen wir täglich zu tun haben

auch zum Stöbern für Interessierte

Buchformat

Damit wird die Größe (nicht die Dicke) eines Buches nach Breite und Höhe angegeben.

Für die klassischen Bezeichnungen der Buchformate ist die Höhe des Buches (Buchrückens) ausschlaggebend.

Name                Höhe des Buchrückens Großfolio            über 45 cm Folio                   40–45 cm Großquart           35–40 cm Quart                  30–35 cm Lexikonformat    25–30 cm Großoktav          22,5–25 cm Oktav                 18,5–22,5 cm Kleinoktav          15–18,5 cm Sedez                 10–15 cm

Diese Bezeichnungen entstanden, als man die Anzahl der Falzungen des Druckbogens und der daraus entstehenden Anzahl von Blättern berücksichtigte. So entsteht das Format Quart durch zweimaliges Falzen eines Druckbogens in der Größe 50 x 70 Zentimeter über Kreuz, so dass vier Blätter in der Größe 25 x 35 Zentimeter entstehen.

Kontakt