werkstätten für buchbinderei

title

Glossar

Begrifflichkeiten, mit denen wir täglich zu tun haben

auch zum Stöbern für Interessierte

Buchschnitt

ist die Bezeichnung für die drei offenen Seiten des Buchblocks, die nicht wie die vierte Seite mit dem Buchrücken verbunden sind. Man unterscheidet zwischen Kopf-, Vorder- und Fußschnitt. Durch Beschneiden werden diese Flächen gleichmäßig und glatt.

Kontakt