werkstätten für buchbinderei

title

Glossar

Begrifflichkeiten, mit denen wir täglich zu tun haben

auch zum Stöbern für Interessierte

CMYK-System

ist ein subtraktives Farbmodell, bestehend aus vier Prozessfarben, geschaffen für den Vierfarbendruck. Durch entsprechend unterschiedliche Mischungen und Farbdichten der Grundfarben eines Farbmodells ist es möglich, auch andere Farben darzustellen. So ergibt die Mischung von Magenta und Yellow ein Rot, Cyan und Yellow ergeben ein Grün, Magenta und Cyan ein Blau. Alle Vorlagen, die später auf Vierfarb-Druckmaschinen gedruckt werden sollen, werden in die Grundfarben dieses Systems separiert (zerlegt). Da aber in der Praxis Cyan, Magenta und Yellow übereinandergedruckt nur ein schmutziges Olivbraun ergeben, wurde dem Farbsystem noch Schwarz hinzufügt. Das K vom englischen Wort Black ergänzt den Namen dieses Systems zu CMYK nach den Anfangsbuchstaben der Grundfarben Cyan, Magenta und Yellow.

Kontakt