werkstätten für buchbinderei

title

Glossar

Begrifflichkeiten, mit denen wir täglich zu tun haben

auch zum Stöbern für Interessierte

Lage

ist die Bezeichnung für mehrere durch mittiges Falzen ineinandergesteckte Bögen. Da jeder gefalzte Bogen 4 Seiten hat, ergeben sich je nach Bogenanzahl 12-,16- oder 20-seitige Lagen. Diese können einzeln als Heft weiterverarbeitet oder z. B. durch Fadenheften zu einem Buchblock gefügt werden.

Kontakt