werkstätten für buchbinderei

title

Glossar

Begrifflichkeiten, mit denen wir täglich zu tun haben

auch zum Stöbern für Interessierte

Prägefolie

Prägefolien sind immer in mehreren Schichten aufgebaut: Trägerschicht (reißfeste, transparente Polyesterfolie) / Ablöseschicht (Mikrowachs) / Antioxidschicht (bei Metallen Lackschicht) / eigentliche Farb- oder Metallschicht / Klebstoffschicht. Die Prägefolien sind so beschaffen, dass sich die Farb- oder Metallschicht unter der Einwirkung von Hitze und Druck von der Trägerschicht löst und auf dem zu verzierenden Material haftet. Die nicht benötigten Bereiche zwischen den druckenden Elementen verbleiben an der Trägerschicht und werden mit entsorgt. Je nach gewünschtem Effekt unterscheidet man zwischen Metallprägefolien, Farbpigmentprägefolien, Lackprägefolien, Pastellprägefolien, Diffraktionsprägefolien und Hologrammprägefolien.

Kontakt