werkstätten für buchbinderei

title

Glossar

Begrifflichkeiten, mit denen wir täglich zu tun haben

auch zum Stöbern für Interessierte

Stempel

Die Herstellung einer Stempelplatte stellt eigene Erfordernisse an die Satzgestaltung: Schriftgrößen unter 7 Punkt sollten nicht verwendet werden, da sie die Leserlichkeit des Abdruckes in Frage stellen. Die Linienstärke von Strichen oder Rahmen darf nicht dünner als 0,4 mm sein. Es sind Schriften und Strichzeichnungen möglich. Gerasterte Flächen lassen sich nicht stempeln, sie würden im Abdruck zu Vollflächen zulaufen. Stempelplatten müssen umlaufend 1 Millimeter kleiner sein als die auf dem Stativ zur Verfügung stehende Fläche. Die von uns angebotenen gelaserten Gummiplatten weisen eine erheblich bessere chemische Beständigkeit auf als die fotochemisch hergestellten Nyloflex-Stempelplatten.

Kontakt