werkstätten für buchbinderei

title

Glossar

Begrifflichkeiten, mit denen wir täglich zu tun haben

auch zum Stöbern für Interessierte

Xerografie

ist ein technisches Verfahren, um trockene Farbpartikel auf ein Blatt Papier aufzubringen und somit zu drucken. Indem ein lichtempfindlicher Fotorezeptor ein thermoplastisches Pulver (Toner) anzieht, wird ein Bild erzeugt. Dieser Toner wird wiederum auf das Papier übertragen, und das Tonerbild wird anschließend mit Hitze und Druck fixiert.

Kontakt