werkstätten für buchbinderei

title

Glossar

Begrifflichkeiten, mit denen wir täglich zu tun haben

auch zum Stöbern für Interessierte

Schneidplotter

ist ein elektronisch gesteuertes Ausgabegerät, das nicht druckt oder zeichnet, sondern mit einem Messer die Konturen der zu verklebenden Bildelemente abfährt. Danach werden die nicht benötigten Folienstücke manuell abgezogen (entgittert) und die gewünschten Bildelemente mittels eines Übertragungspapiers verklebt. Von einem Schneidplotter können nur Vektordateien verarbeitet werden.

Kontakt